Zur Übersichtskarte
 
  www.ruedesheim.de
 
  Mehr Informationen

AKTUELL: Musik und Theater im Welterbe

Mittelalterlicher Ostermarkt in der Burg zu Hattenheim

Das urige Flair der Burg Hattenheim lädt Groß und Klein am Osterwochenende zum entspannenden Zeitsprung ins Mittelalter ein. In Zusammenarbeit mit dem Burg- und Verschönerungsverein Hattenheim e.V veranstaltet das Agenturteam ProHistory am 08. / 09.04.07 - tägl. ab 10 Uhr zum dritten mal ein niveauvolles mittelalterliches Fest.
Die gute Besucherresonanz der vergangenen Jahre trägt dazu bei die Veran-staltung kulturell noch fülliger zu präsentieren. Auf dem Fest vertreten ist die Stiftung Bärenherz - Kinderhospiz in Wiesbaden, sie stellt ihr Projekt vor und wird anteilig mit den Einnahmen unterstützt.
Die ausführenden Organisatoren der Weilburger Agentur ProHistory stellen auch dieses Jahr ein facettenreiches Kulturangebot mit wunderschönem Kinderbeschäftigungsprogramm in der grössenteils überdachten Burganlage vor. Erstmalig dabei ist das „Mäusetheater“ und lädt zu grossem Spaß beim „Mäuseroulette“ ein. Klopfen, sägen, hämmern, nähen, filzen und flechten darf in den Handwerksstuben z.B. an der Kinderschmiede, Wippdrehbank und Lederbeutelschneiderei ausprobiert werden, die stolzen Errungenschaften werden natürlich mitgegeben. Ritter Carolan´s Kinderschwertschule leitet mehrmals täglich Nachwuchsritter zum fairen Umgang mit Holzschwert und Schild an. Prinzessinnen Herzen schlagen höher bei den Mitmachmärchen, denn Sylvia Gottschild kleidet die Statisten in Leihkostüme und lässt sie mit dem Markttheater "Bella Donner" lustige Kurzweil für Groß und Klein vorführen. Um spontanes "Handgeklapper" bitten die Musiker wenn Live Musik auf historisch-en Instrumenten zu Gesang, Zauberei und Gaukelei erklingt. Zum fröhlichen Osterprogramm gehört auch alles was Küche und Keller hergeben !
Tägl. von 11 Uhr - 14 Uhr lädt der Burg-und Verschönerungsverein Hattenheim zum Burg-Brunch an der Rittertafel ein. Gaumenschmaus aus der Burgküche lässt dürstende Recken und hungrige Jungfern in der Burghalle an der Ritter-tafel Platz nehmen. Bis in die späten Abendstunden werden Rheingau Weine im Humpen zu frischen, saftigen Speckfladen aus dem Holzofen, Ritterpfanne, Landsknechtspieß Osterzopf und Kräuterbrot serviert.
Das familienfreundliche Erlebnisfest im Rheingau hat bestmöglichen Freizeit-genuss zum Ziel. Darum stellt die Agentur ProHistory Besuchern jeden Alters ein jährlich abwechselndes Kulturprogramm vor mit dem besonders liebevoll gestalteten Kinderbereich im geschützten Ambiente der Burgmauern. Eltern wird dadurch die Möglichkeit gegeben sich ungezwungen auf eine Zeitreise in die Vergangenheit der Burggeschichte zu begeben, gemütlich zu verweilen und auch an den zahlreichen Mittelalter Ständen der Marketender zu feilschen. Händler aus Nah und Fern bieten ihre vorwiegend selbsthergestellte Ware feil, wie z.B. der Silberschmied, Kranzbinderin, Seifensieder, Duftöl und Räucher-werkhändler, Westerwälder Räucherkate mit Lammwurst, Schafskäse und regionalen Wurstspezialitäten aus dem Taunus.
Wetterunabhängig ist der Markt in der grossflächigen Überdachung, im Rittersaal und der Halle aufgebaut, das Gelände ist auch Rollstuhl geeignet !
Mehr Musik & Theater im Welterbe
Hier gibt´s mehr Infos über Musik und Theater in der Umgebung!  
 
   
   
    Eintrittspreise  
   
Erwachsene
Kinder bis 16
Familienkarte
Kinder unter 6
4,00 €
3,00 €
10,00 €
frei !
 
    Mehr Informationen  
   

Agentur ProHistory
Telefon 06471-380542
info@prohistory.de

 
 
 
zurück zur Startseite