switch language
 
 
   
 
  Zur Übersichtskarte
 
  www.ruedesheim.de
 
  Mehr Informationen

Kirche St. Jakobus

St. Jakobus ist die katholische Pfarrkirche am Marktplatz in Rüdesheim. Sie war 1390-1400 als Hallenkirche an einen romanischen Glockenturm aus dem 12. Jahrhundert gebaut worden. Bei einem Bombenangriff im Jahre 1944 wurde sie stark zerstört. 1949-1960 wurde die Kirche wieder aufgebaut, dabei wurden einige Veränderungen vorgenommen.

Von dem alten Bau erhalten sind u.a. die gotische Giebelwand zum Marktplatz hin und das Tympanon am Westportal, das in einem Relief die Anbetung der Könige zeigt. Den Turm krönt eine Wetterfahne mit Halbmond und Stern zur Erinnerung an die Zeit der Kreuzzüge, an denen auch der Ritter Brömser teilgenommen hatte.
 
Weitere Informationen: www.sanktjakobusruedesheim.de
[switch language]
 
Assmannshausen
Ferdinand Freiligrath
Die "Krone"
Der Mäuseturm
Die Ruine Ehrenfels
Die "Rossel"
Aulhausen
Die Adlerwarte
Brentano / v. Arnim
Niederwalddenkmal
Niederwaldtempel
Johannes Brahms
Die Brömserburg
Die Boosenburg
Der Klunkhardtshof
Der Brömserhof
Die Drosselgasse
St. Jakobus
Der Adlerturm
J. W. von Goethe
Eibingen
Abtei St. Hildegard
 
 
Seite ausdrucken
 
zurück zur Startseite
 
weiter zu Seite 19