switch language
 
 
   
 
  Zur Übersichtskarte
 
  www.ruedesheim.de
 
  Mehr Informationen

Mäuseturm

Der Mäuseturm, ein zierlicher Turm, der auf einer Insel im Rhein zwischen Bingen und der Burgruine Ehrenfels steht.

Mit der Errichtung des Turms 1270 wurde die Zollanlage an der Burg Ehrenfels vervollständigt.

Mit dem Namen des Turms verbindet sich eine Sage, die berichtet, ein Mainzer Bischof habe sich vor Mäusen, die ihn einer bösen Tat wegen verfolgten, in diesen Turm geflüchtet.

Der Turm gehört als Wachturm zur Burg Ehrenfels. Der Name 'Mäuseturm' hat seine Ursprünge im Wort Maut (Zoll) oder im mhd. Wort musen, das spähen bedeutet.
 
       
 
Weitere Informationen: www.ruedesheim.de
[switch language]
 
Assmannshausen
Ferdinand Freiligrath
Die "Krone"
Der Mäuseturm
Die Ruine Ehrenfels
Die "Rossel"
Aulhausen
Die Adlerwarte
Brentano / v. Arnim
Niederwalddenkmal
Niederwaldtempel
Johannes Brahms
Die Brömserburg
Die Boosenburg
Der Klunkhardtshof
Der Brömserhof
Die Drosselgasse
St. Jakobus
Der Adlerturm
J. W. von Goethe
Eibingen
Abtei St. Hildegard
 
 
Seite ausdrucken
 
zurück zur Startseite
 
weiter zu Seite 5